Die Aufgaben des Vereins

Der Verein heißt VLUG – Freunde des Institutes für Energiearbeit
Verein Leben und Gesundheit durch Energiearbeit e.V.

Aufgabe des Vereins ist es, die Öffentlichkeit über die Wirkungen und die Zusammenhänge der Arbeit mit Energie zu informieren.
Hilfesuchende sollen nicht nur Information bekommen, sondern auch den passenden Energetiker finden und vor allem rasche und effektive Hilfe!

 

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Vereins mit ihren regelmäßigen Spenden unter:

IBAN:AT682011128131810900
BIC:GIBAATWWXXX

Immer mehr Menschen schätzen energetische Ausbildungen für ihr eigenes Leben. Mehr und mehr Menschen machen daraus einen Beruf mit Zukunft.

Was ist Energiearbeit?

Energetische Techniken, wie etwa Prana Energiearbeit, sind ganzheitlich spirituelle Methoden zur Anhebung der Selbstheilungskraft.

Sie werden immer ergänzend zur Schulmedizin, niemals anstatt, angewendet. Natürlich gibt es Energiewissen auch in Österreich!
Eine Art, Energien zu übertragen, ist das Auflegen der Hand auf schmerzende Körperbereiche.
Das tut praktisch jeder Mensch instinktiv, wenn ihm etwas weh tut.
Durch das Auflegen der Handmitte auf die schmerzende Stelle fließt frische Energie aus den sogenannten Handzentren (diese befinden sich in der Mitte der Hand jedes Menschen) auf den Schmerzbereich. Da Energie zugeführt wird, wird es warm und der Schmerz wird rasch erleichtert.
Durch Lächeln werden Energien übertragen, durch Halten der Hand zum Trost, durch das Händchenhalten eines Liebespaares und vieles mehr…..

Gleichgültig, ob Sie jemanden herzen, trösten, die Hand geben oder die Hand auflegen: Sie übertragen Ihre  Lebenskraft.

Viele Menschen kommen über die Wirkung Ihrer Hände zur Energiearbeit:

Wenn Sie Handauflegen (= Energieübertragen) ohne entsprechende Technik vornehmen, kann es sein, dass Sie Schmerzen „übernehmen“ und/oder dass Sie sich rasch müde und ausgelaugt fühlen. Das bedeutet, Sie haben IHRE Lebensenergie abgegeben und haben daher nachher weniger als vorher.
Das ist nicht sinnvoll und nicht zu empfehlen.

Durch klare Schulungstechnik kann nahezu jeder Mensch dieses Heilungswissen erwerben und die Technik erfolgreich für sich und andere anwenden.
Über die Wirksamkeit energetischer Techniken gibt es weitreichende empirische und auch wissenschaftliche Forschung.

Wenn Sie Prana Energiearbeit lernen wollen, finden Sie im Institut für Energiearbeit www.energie-institut.com die beste Adresse!

Wir wollen SIE in die Lage versetzen, sich selbst und anderen zu helfen und zwar frei von Chemie.

Der VLUG will dieses Wissen in geeigneter Weise an Menschen und Fachkreise herantragen, sowie Bedürftigen Behandlungen mit Energiearbeit durch fortgeschrittene und erfahrene Anwender zur Verfügung stellen.

Bauen wir gemeinsam einen Zukunfts Think- Tank!

Der VLUG will Studien zu Energiearbeit fördern und finanzieren und deren Ergebnisse veröffentlichen.

Wir suchen:

Menschen, die gerne freiwillig und kostenos in unserem Verein mitarbeiten wollen.
Menschen, die gerne freiwillig und kostenlos Anwendungen geben.
Menschen, die eine Forschungsgruppe bilden wollen.
Menschen, die uns beim Lobbying in politischen Gruppen helfen wollen.

Unser Ziel:
Meinungsbildung.
Wir wollen Energiearbeit in den gesundheitspolitischen Bereichen, Universitäten, FHs, Pflegeunis und Pflegeschulen, Masseurausbildungen, Physiotherapieausbildungen, Psychotherapieschulen etc. vorantreiben.

Ökonomische Gruppe
Wir wollen ökonomische Studien, in denen nachgewiesen wird, was sich die Gesellschaft durch Energiearbeit ersparen könnte.

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten wollen, bitte kontaktieren Sie uns unter office@vlug.at.